Computerstress Umleitung

Hallo Forennutzer/-in,    

sicherlich wunderst Du dich, warum Du auf diese Seite verwiesen wurdest.
Auf dieser Seite soll dir erläutert werden, welche Dinge Du beim Posten im Forum beachten solltest, damit die anderen Forummitglieder Dir größtmögliche Hilfestellung geben können.

Bei bestehenden Problemen bei der Hardwareeinrichtung (z.B. DSL-Modem/WLAN-Router), bitte vorher einen Blick in die Bedienungsanleitung werfen. Sollte sie nicht in Papierform dabei sein, befindet sie sich meist auf einer mitgelieferten CD/DVD. Ist die Bedienungsanleitung nicht mehr vorhanden, kann sie in vielen Fällen von der Herstellerseite nochmals heruntergeladen werden.

Wie poste ich richtig?

  • RUHE bewahren!
    Auch wenn Dich ein Problem verzweifeln lässt, weil Du es nicht in den Griff bekommst:
    Bleibe ruhig und lass Dir bei der Erstellung Deines Beitrags etwas Zeit. Überlege, ob Du mit den bisherigen Angaben in Deinem Beitrag, diesen beantworten könntest oder weitere Angaben erforderlich sind.

    Merke: In der Ruhe liegt die Kraft.
  • Wähle eine aussagekräftige Überschrift
    Überschriften, wie "Hilfe", "Dringend Hilfe gesucht" oder  "XP spinnt",  solltest Du vermeiden. Wähle eine Überschrift, die das Problem schon annähernd beschreibt. "Internet Explorer stürzt ab", "Internetseite wird nicht richtig angezeigt", "Festplatte wird nicht erkannt", "Programm "xyz" stürzt ab" um einige Beispiele zu nennen.
    Es könnte sonst sein, dass Dein Beitrag weniger beachtet wird.
  • Vermeide unsinnige Worte und Buchstaben, Computer
    wie "Hiiiiiiillfe"  oder die übermäßige Verwendung von Satzzeichen wie "!!!!!!!!!!!!!!!!!", "???????????", GROSSSCHREIBUNG oder FARBIGES. Ebenso sollten Smiley's und animierte Grafiken nicht übermässig verwendet werden. Damit ist keinem geholfen und es erschwert nur die Lesbarkeit Deines Beitrags.
    Hier gilt: Weniger ist mehr.
  • Angaben zum verwendeten Betriebssystem und Hardware!
    Um unnötige Rückfragen zu vermeiden, sind Angaben zum installierten Betriebssystem (z.B. Ubuntu-Linux, Win ME, Win XP Home oder Pro mit/ohne SP2 o. 3, Vista Home Premium oder Ultimate mit/ohne SP, Windows 7 32 oder 64Bit Version, Mac OS X) und Hardware (Rechnermodell, Grafik, Audio, DSL-Modem/Router) sowie Provider je nach Problem durchaus erwünscht. Bei Internetproblemen auch Angaben zur verwendeten Firewall, Sicherheitssoftware, Antivirenprogamm.
  • Möglichst genaue Beschreibung des Problems!
    • Was hast Du gemacht, bevor das Problem aufgetreten ist (z.B. Neuinstallation von Software)?
    • Welche Fehlermeldungen treten auf?
    • Ggf.Screenshot erstellen und mit posten. Z.B. bei saved.im oder imageshack.us hochladen und Code im Forum einfügen.
    • Links zu Webseiten, die evtl. Viren, Trojaner oder sonstige Malware verbreiten könnten, bitte in sogenannten Code-Tags setzen.
      Beispiel:
      "Ich habe die Seite [CODE]www.deinLink.de[/CODE] besucht. Jetzt öffnen sich laufend Werbe-Popups."
    • Keine Mehrfachpostings in Unterforen!
      Es bringt nichts, ein Problem gleich zwei- oder mehrfach in verschiedenen Unterforen eines Forums zu posten. Es macht die Antworten nur unübersichtlich, denn woher sollen andere Helfer wissen, was bereits geantwortet wurde und Du evtl. daraufhin unternommen hast. Zudem bringt es unnötige Kommentare statt Antworten ein und verstößt normalerweise auch gegen die Forumregeln.
    • Achte auf Rechtschreibung und Grammatik!
      Auch wenn es manchmal schwerfällt, es sollte doch ein Mindestmaß an Rechtschreibung verlangt werden. Darum nimm Dir am Ende etwas Zeit und lies Dir Deinen Beitrag nochmal durch.

    Ein Forum ist keine Hotline, deshalb nicht ungeduldig werden, wenn es mit der Antwort etwas dauert. Es sind alles freiwillige Helfer, die ihre Freizeit für euch aufbringen.

    Viel Erfolg beim nächsten Posting!

    Computer

    Impressum

Opera-info Chip
© Chip-Xonio Online
Computerbild Computerbase pcwelt Winboard Wintotal Paules-PC-Forum Computerguard ZDNet

Besucher: 031933